Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Henkel Pattex DK Flex 1000 Montagekleber und Dichtmasse

Henkel Pattex DK Flex 1000 390 gr DK001 (ehem. Sista M700)

Art-Nr.: 1004-001225

Der Pattex DK Flex 1000 Montagekleber und Dichtmasse ist vielseitig einsetzbar zum Dichten, Kleben und Füllen im Innen- und
Außenbereich. Dabei überzeugt der einkomponentige Klebstoff auf FlexTec Polymer Basis mit guter Verarbeitbarkeit und einer
exzellenten Haftung auf einer Vielzahl von Baumaterialien – ganz ohne Primer! Mit einer zulässigen Gesamtverformung von 25%
sowie stoß- und vibrationsabsorbierenden Eigenschaften lassen sich mit der Dichtungsmasse viele Materialien elastisch verfugen
und verkleben, z. B. Anschlussfugen zwischen Fenster- und Türrahmen und Mauerwerk, Treppen, Terrassen und Naturstein – auch
geeignet für Buntmetall wie Kupfer und Messing. Neben der Fugen Versiegelung kann der EMICODE EC 1 Plus geprüfte Fugenfüller
auch zum Kleben und Abdichten von Fensterbänken, Fußleisten, Abdeckungen u. v. m. sowie zum Füllen von Rissen eingesetzt werden.
Für langen Halt selbst im Außenbereich überzeugt der Montage Kleber mit sehr guter UV-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit
und ist zudem verträglich mit Naturstein. Für optimale Ergebnisse ist der Pattex DK Flex 1000 gut anstrichverträglich,
unterliegt während der Aushärtung nahezu keinem Volumenverlust und kann einfach geglättet werden.




Farbtonbezeichnung
Gebinde
1 KAR (Karton) 6  ST (Stück)
468 KG (Kilogramm) 1.000  ST (Stück)
1 PAL (Palette) 756  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Montagekleber und Dichtmasse zum Dichten, Kleben und Füllen
- Für Innen- und Außenbereiche
- Haftung ganz ohne Primer
- UV-, witterungs- und alterungsbeständig
- Kein Volumenverlust während der Aushärtung

Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

Die zu verfugenden oder zu verklebenden Untergründe müssen sauber, fett- und staubfrei, tragfähig und trocken sein. Pattex DK
Flex 1000 wird gebrauchsfertig geliefert und kann direkt mit handelsüblichen Kartuschenpistolen verarbeitet werden. Je nach
Anwendung strangförmig, punktförmig oder ggf. mit PE-Leimkamm gleichmäßig vollflächig verteilen.

Wichtige Hinweise

Untergrundvorbehandlung: Die zu verfugenden oder zu verklebenden Untergründe müssen sauber, fett- und staubfrei, tragfähig und
trocken sind. Alten Dichtstoff/Klebstoff und andere Rückstände restlos entfernen. Verarbeitung: Pattex DK Flex 1000 wird
gebrauchsfertig geliefert und kann direkt mit handelsüblichen Kartuschenpistolen (manuell, akku oder druckluftbetrieben)
verarbeitet werden. Klebstoffauftrag: Je nach Anwendung strangförmig, punktförmig, oder ggf. mit PE-Leimkamm gleichmäßig
vollflächig verteilen. Einsatz als Fugendichtstoff: Die Fuge muss so konstruiert sein, dass sie zum Bewegungsvermögen des
Dichtstoffes passt. Im Allgemeinen muss die Fugenbreite bei rechteckigen Fugen zwischen &gt 10mm und &lt 35mm betragen. Ein
Verhältnis von Breite: Tiefe von 2:1 muss eingehalten werden. Dreieckfugen sollten an den Fugenflanken eine Haltfläche von
mindestens 6mm Tiefe aufweisen. Nach Vorbereitung der Fugen bei Bedarf Hinterfüllmaterial (geschlossenzellige PE-Rundschnur) in
der benötigten Fugentiefe einlegen. Die Oberfläche des Produktes kann sofort nach dem Ausspritzen mit einem geeigneten Werkzeug
geglättet werden. Hierzu kann PATTEX DK FLEX 1000 entweder mit einem Glättmittel (ca. 5%ige Seifenlösung) leicht besprüht werden
oder das Glättwerkzeug mit dem Glättmittel angefeuchtet werden. Glättmittelreste neben der Fuge entfernen. Zur Erzielung optisch
einwandfreier Fugen kann ggf. das Abkleben der Fugenränder mit einem geeigneten Klebeband empfehlenswert sein. Im Allgemeinen
wird empfohlen, bei glatten Untergründen ein glattes und bei rauen Untergründen ein gekrepptes Klebeband zu verwenden. Nach dem
Glätten bei abgeklebten Fugenrändern muss das Klebeband sofort abgezogen werden, um ein Aufreißen der sich bildenen Haut zu
vermeiden. Eventuell hochstehende Dichtstoffkanten sofort nachglätten.

Lagerungsbedingungen

Frostfrei, kühl und trocken lagern. Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.

Reinigungsanleitung für Geräte

Frischer, noch nicht abgebundener Dichtstoff kann mit Spiritus entfernt werden. Gleiches gilt für die Reinigung der Werkzeuge.
Im abgebundenen Zustand ist der Dichtstoff in allen Lösemitteln unlöslich. Ausgehärteter Dichtstoff kann nur mechanisch mit
Hilfe eines geeigneten Werkzeuges (z. B. Messer) entfernt werden.

EAN

4015000431460

P101

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten.

P102

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P262

Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.

P271

Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.