Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Henkel Metylan Ovalit S Wandbelagskleber

Henkel Metylan Ovalit S 900 gr Spezialwandbbelags Kleber OV12

Art-Nr.: 1004-000184

Mit dem Metylan Ovalit S Wandbelagskleber lassen sich schwerste Wandbeläge anbringen: Dazu zählen Wandbeläge aus PVC-Schaum,
Polystyrolfolien und Kork, Dämmstoffe aus Spezialvlies und Fliesen aus Keramik sowie Mosaik im saugfähigen Wandbereich. Der
wasserfeste Kleister bietet dabei eine extrem hohe Klebkraft und Anfangshaftung. Zusätzlich ist der Spezialkleister gegen
Weichmacher beständig und eignet sich sowohl für die Anwendung in Innen- als auch Außenbereichen. Für eine einfache und schnelle
Anwendung ist der Tapetenkleister gebrauchsfertig.

Gebinde
1 KAR (Karton) 12  ST (Stück)
9 KG (Kilogramm) 10  ST (Stück)
1 PAL (Palette) 360  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Kleber für schwerste Wandbeläge
- Bietet hohe Anfangshaftung und Füllkraft
- Geeignet für innen und außen
- Wasserfest und weichmacherbeständig
- Gebrauchsfertig

Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

Der Untergrund muss trocken, tragfähig, sauber, glatt und für die vorgesehene Wandbekleidung hinreichend ebenflächig sein. Zur
Erzielung einer definierten Auftragsmenge erfolgt der Klebstoff-Auftrag mithilfe eines geeigneten Zahnspachtels. Um eine
vollflächige Verklebung zu erreichen, ist die Beschaffenheit des Untergrundes sowie des zu verklebenden Materials
(Flächengewicht, Flexibilität) zu berücksichtigen. Erfolgt der Auftrag mit einem Glätter oder Airless-Gerät, ist die Fläche im
Anschluss mit einem geeigneten Zahnspachtel durchzuzahnen. Der Metylan Ovalit S Kleber ist gebrauchsfertig und wird unverdünnt
verarbeitet.

Verbrauch

Je nach Beschaffenheit des Untergrundes und der verwendeten Materialien - Standarduntergrund: 400 – 500g/m² (B1) Rauer
Untergrund: 500 – 600g/m² (B3) Fliesen: Circa 1000g/m².

Wichtige Hinweise

Zur Erzielung einer definierten Auftragsmenge erfolgt der Klebemittelauftrag mit Hilfe eines geeigneten Zahnspachtels Um eine
vollflächige Verklebung zu erreichen, ist die Beschaffenheit des Untergrundes sowie des zu verklebenden Materials
(Flächengewicht, Flexibilität) zu berücksichtigen Erfolgt der Auftrag mit einem Glätter oder Airlessgerät, ist die Fläche im
Anschluss mit einem geeigneten Zahnspachtel durchzuzahnen Die Vorgaben des Wandbelagsherstellers sind zu beachten Die Verklebung
von Bahnenwaren erfolgt in der Regel lotrecht Metylan Ovalit S etwas über Bahnenbreite auf den Untergrund auftragen (nicht
ablüften lassen, Hautbildung vermeiden), zugeschnittene Bahn auf Stoß ansetzen und mit Tapezierspachtel oder Walze sorgfältig
andrücken Nachfolgende Beschichtungen dürfen erst nach ausreichender Trocknung erfolgen

Lagerungsbedingungen

Gebinde gut verschlossen und frostfrei lagern. Das geöffnete Gebinde wieder gut verschließen.

Reinigungsanleitung für Geräte

Klebstoffreste sofort mit feuchtem Schwamm entfernen. Arbeitsgeräte unmittelbar nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

EAN

4015000085526

P102

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.